A bisserl was geht immer-beim BBM

Liebe Mitglieder und Motorsportinteressierte

da inzwischen auch den größten Optimisten klar geworden sein dürfte, dass eine Sportsaison wie wir das seit Kriegsende selbstverständlich gewohnt waren, dieses Jahr nicht stattfinden kann, freuen wir uns über sogenannte „Einstellfahrten“ die bis jetzt die einzige Möglichkeit zu motorsportlicher Betätigung auf befestigten Strecken darstellen.

Also ergriff unser „Haudegen“ der Seitenwagenklasse, der Claus Pickl mit seinem Beifahrer Jens Wasiak die Gelegenheit auf dem Sachsenring, die fahrerische Form und die Zuverlässigkeit der Maschine auf der WM Strecke zu testen. Es dauerte einige Läufe , aber dann bekamen sie den anspruchsvollen Kurs in den Griff und der übliche Fahrspaß kam wieder zurück und die inoffiziellen Rundenzeiten wurden immer besser.

weiterlesen

Motorsportsaison 2020

Gedanken zur Motorradsportsaison 2020

Hoffentlich geht es euch allen in diesen seltsamen Zeiten soweit gut und wir können uns bald wieder direkt treffen.

Da zurzeit, wie bei vielen anderen Sportarten auch, kaum eine Möglichkeit besteht, auf Rennstrecken zu trainieren, gewinnt der Gedanke an bedeutung, wie man seine körperliche Fitness und fahrerischen Fähigkeiten so konservieren kann, dass man, wenn es wieder möglich sein wird, ohne zu große Einbußen der Leistungsfähigkeit, an den Start zu gehen..

weiterlesen

Weihnachtliche Jahresabschlussfeier des BBM am 06.Dez. 2019 im Hotelgasthof Soller Ismaning

Sicher nicht ohne Freude über das Erreichen großer sportlicher Ziele und Leistungen unserer Aktiven und ihrer Betreuer fanden sich Mitglieder, Freunde, Ehrengäste und Gönner schon ab 18,00 Uhr im Vereinslokal ein. 

Nach der körperlichen Stärkung begrüßte der Präsident in einer, angenehm kurzen, aber treffenden Ansprache, die Mitglieder und Gäste. 

Die Sportlerehrung nahm, der “Glücksfall des BBM”, die Familie Grichtmaier gekonnt und umfassend vor. Erstaunlich, wie sich der Sportlernachwuchs in Bezug auf die, auch für Sponsoren, so wichtige, öffentliche Präsentation, gegenüber den letztmaligen Auftritten, verbessern konnte.  Die Freude in den jungen Gesichtern über das geleistete war unübersehbar.  

weiterlesen

Petrus und der ADAC entscheiden über das Rennen, in Abensberg

Ja, so wie es in Abensberg am Samstag gelaufen ist, liegt die Entscheidung jetzt beim Träger der Bayerncup Nachwuchsserie Bahnsport, dem ADAC. Zwar hat der BBM den verdienten Siegerpokal erhalten, wie man auf dem Foto mit der erfolgreichen Nachwuchscrew des BBM sehen kann, aber ob es auch die wichtigen Meisterschaftspunkte dafür geben wird, entscheidet sich erst diese Woche. Der Anlass dafür war, die wegen Regen und den daraus resultierenden schlechten Bahnverhältnissen nicht zu Ende gefahren werden konnte.

weiterlesen

Nachtrag zum Rennen in Landshut – Vorschau auf Abensberg

Ich schulde euch noch das Bild aller Aktiven vom Match in Landshut und natürlich das unserer Mannschaft mit dem stolzen Manager, Trainer und Betreuer der BBMler, Robert Grichtmaier.

Der Bahnsportnachwuchs im Bayerncup
Die erfolgreiche Mannschaft des BBM in Landshut-
Würde sich sehr über Unterstützung der Freunde des BBM beim nächsten Rennen am 13. Juli in Abensberg freuen.

G.Belm

weiterlesen

Bayerncup Lauf Landshut

Am Samstag, dem 22.06. 2019 fand das zweite Aufeinandertreffen der, am diesjährigen Bayerncup teilnehmenden Mannschaften aus Südbayern, im Landshuter Speedwaystadion in Ellermühle statt. 

Nach dem überraschenden Sieg der, für den BBM gestarteten Nachwuchstalente beim ersten Lauf waren die Erwartungen diesmal natürlich höher geschraubt.  

Doch Pech und die berüchtigte Defekthexe verhinderten eine lineare Fortsetzung des Höhenfluges.    

Immerhin schaffte unsere Riege mit nur 1 Punkt Rückstand auf die Landshuter “Platzhirschen” den 3. Platz. 

weiterlesen

Rudi Kastl schon Achtzig!

Eines der “Urgesteine” des BBM und einer unserer erfolgreichsten Sportler sowohl auf Grasbahnen, langen Sandbahnen und auch im Speedway, war, wie schon in seiner aktiven Rennfahrerlaufbahn für die meisten Konkurrenten, zu schnell für eine termingerechte Bekanntmachung des Ehrentages.  

Seinen sportlichen Weg beschreiben ist schon länger geplant, aber es dürfte noch eine Weile, wahrscheinlich bis zum Ende der Saison dauern, bis es hier zu lesen sein wird. 

Immerhin der Tag, der sich am 2ten Mai  das  achtzigste mal  jährte , sei hier genannt. 

weiterlesen

Weiße Weste für Dennis Helfer

Schon wieder Grund zur Freude beim BBM

Dennis auf1, Julian auf 2, besser geht es kaum

Beim Traditionsrennen in DGF am 1.Mai sammelte unser Dennis die maximalen Punkte.

Zweitbester wurde Julian Bielmeier ebenso BBM Pilot.

Wie auch unser dritter Punktesammler, der ja eigentlich, „nur“ als Trainer und Betreuer für den BBM, dabei sein sollte, aber die Gelegenheit zu zeigen wie es geht, nutzen konnte.

Alle Mitglieder und Freunde freuen sich mit den drei Sportlern

Wie es dazu kam, könnt ihr dem ausführlichen Bericht von Dennis entnehmen, der hier angehängt ist.

weiterlesen

Salzburgring statt Tolmezzo

Liebe Freunde und Mitglieder des BBM,

da die Situation in Tolmezzo für Außenstehende sehr unübersichtlich ist, haben wir kurzfristig eine Alternative am Salzburgring auftun können.

Der MRC- Neukirchen veranstaltet am Samstag dem 20. Juli ein Training an dem wir uns mit momentan max. 10 Fahrern beteiligen können.

Wir brauchen nichts zur Organisation beitragen, sondern nur fahren.

Die max. zulässige Lautstärke von 100 dbA wird irgendwo auf der ansteigenden Gegengerade gemessen. Bei Überschreitung des Grenzwertes erfolgt Ausschluss des Fahrers.

weiterlesen