Category Archives: Fahrerbeiträge

1. Rennen der DRIFT on ICE Serie geschafft !

Das war eine reinste Lernphase für mich bei diesem Rennen . Auf dieser kleinen Bahn muss man eigentlich zu 80 Prozent das vergessen wie man das normal vom
Speedway fahren kennt ! Angefangen vom Start bis zum Gefühl für das Gas . Für mich war an diesem Tag der letzte Platz nur im Pott . Aber für mich keinesfalls eine Niederlage ich konnte mich von Lauf zu Lauf Steigern und weiß nun an was ich arbeiten muss und was ich ändern werde für mein Heim Rennen in Pfaffenhofen ! Hiermit will ich noch ein Lob an die Eisdrifters Meissen ausrichten die diese Veranstaltung sehr professionell auf Ziehen ! Ein Dank Gilt auch an Robert Grichtmaier , Criss Slr , Erhard Wallenäffer und dem MSC Wolnzach ohne deren Hilfe würde das nicht gehen !

weiterlesen

Julian Bielmeier knapp am 2. Platz vorbei !

Club Fahrer des BBM Julian Bielmeier fuhr am 18 Juni in Diedenbergen und konnte dort den 3 Platz erreichen !

Was er dazu sagte könnt ihr in den folgenden Sätzen lesen :

,, Hallo ,
Heute stand Diedenbergen an .
Naja das Glück stand heute nicht auf meiner Seite . Im ersten Lauf hatte ich einen super Start bloß dann wurde dieser abgebrochen . Beim Wiederhol Vorgang konnte ich nur einen Punkt schreiben . Im zweiten Lauf lief es dann besser ich konnte 2 Punkte schreiben . Im 3 Lauf hatte ich einen bomben Start und war 3 Runden in Führung machte aber dann in der vorletzten Kurve einen Fehler und Jonas Wilke konnte mir durch schlüpfen , 2 Punkte . Eig

entlich ganz gut soweit . Im letzten Lauf hatte ich wieder einen guten Start war die erste Kurve in Führung doch dann konnte mich Jonas überholen . Ich war auf 2 Position . Auf einmal hatte ich keinen Antrieb mehr somit bin ich ausgefallen und Maxi konnte 2 Punkte einfahren . Als wir dann schauten was das Problem war , war dies ziemlich merkwürdig mir ist das vordere Ritzel gebrochen und dadurch ist die Kette gerissen . Das kostete mich den 2 Platz in der gesamt Wertung . Fazit : Es war sehr spannende und faire Rennen auf einer schwierigen Bahn .Kopf nicht hängen lassen nach vorne schauen . 

weiterlesen