Category Archives: Bahnsport

1. Bayerncuprennen Speedway 2020

Am Samstag, den 25.7.2020 findet in Landshut das 1. Rennen zum Bayerncup Speedway statt. Die Veranstaltung wird ohne Zuschauer durchgeführt; es dürfen pro Fahrer nur 2 Begleiter mit ins Stadion.

BBM Mannschaft

500ccm J.Bielmeier und S. Adorjan

250ccm Leonie Weinhold

125ccm M. Gammel

50ccm L. Böhme

weiterlesen

Bayerncup Speedway Absagen

Bisher sind die Bayerncup Rennen in Neustadt, Landshut, Abensberg abgesagt.

Ob das letzte Rennen in Olching stattfindet, hängt von der Entwicklung der staatlichen Beschränkungen ab.

weiterlesen

Bayerncup in Neustadt abgesagt

Der MSC Neustadt hat das Speedwaywochenende am 25.4 und 26.4. komplett abgesagt. Es wird auch keinen Nachholtermin im Jahr 2020 in Neustadt an der Donau geben.

Grund = Coronavirus

Was mit dem 1. Bayerncuprennen Speedway gemacht wird ( woanders nachholen oder ersatzlos streichen ) ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

weiterlesen

Bayerncup Speedway

Zum Bayerncup 2020 gibt es die ersten Infos. Die Informationen sollten als vorläufig angesehen werden und es können sich noch Veränderungen ergeben:

Termine:

25.4. Neustadt/Donau

18.7. Abensberg

25.7. Landshut

26.9. Olching

BBM – Mannschaft:

Levi Böhme – 50ccm Junior A

Maximilian Gammel – 125ccm Junior B

Leonie Weinhold – 250ccm Junior C

Julian Bielmeier – 500ccm B-Lizenz

Sebastian Adorjan – 500ccm B-Lizenz

weiterlesen

Technik Bahnsport

Am Samstag den 18. Januar 2020 verstaltete unser Sportleiter und Trainer Robert Grichtmaier einen Techniklehrgang. Fast alle unsere Bahnfahrer nahmen in Kirchseeon daran teil. Ein erster Schritt für die neue Saison 2020 ist damit gemacht. Siehe auch: (LiveStream MG) bei Facebook.

weiterlesen

1. Rennen der DRIFT on ICE Serie geschafft !

Das war eine reinste Lernphase für mich bei diesem Rennen . Auf dieser kleinen Bahn muss man eigentlich zu 80 Prozent das vergessen wie man das normal vom
Speedway fahren kennt ! Angefangen vom Start bis zum Gefühl für das Gas . Für mich war an diesem Tag der letzte Platz nur im Pott . Aber für mich keinesfalls eine Niederlage ich konnte mich von Lauf zu Lauf Steigern und weiß nun an was ich arbeiten muss und was ich ändern werde für mein Heim Rennen in Pfaffenhofen ! Hiermit will ich noch ein Lob an die Eisdrifters Meissen ausrichten die diese Veranstaltung sehr professionell auf Ziehen ! Ein Dank Gilt auch an Robert Grichtmaier , Criss Slr , Erhard Wallenäffer und dem MSC Wolnzach ohne deren Hilfe würde das nicht gehen !

weiterlesen