1. Rennen der DRIFT on ICE Serie geschafft !

By | 25. November 2019

Das war eine reinste Lernphase für mich bei diesem Rennen . Auf dieser kleinen Bahn muss man eigentlich zu 80 Prozent das vergessen wie man das normal vom
Speedway fahren kennt ! Angefangen vom Start bis zum Gefühl für das Gas . Für mich war an diesem Tag der letzte Platz nur im Pott . Aber für mich keinesfalls eine Niederlage ich konnte mich von Lauf zu Lauf Steigern und weiß nun an was ich arbeiten muss und was ich ändern werde für mein Heim Rennen in Pfaffenhofen ! Hiermit will ich noch ein Lob an die Eisdrifters Meissen ausrichten die diese Veranstaltung sehr professionell auf Ziehen ! Ein Dank Gilt auch an Robert Grichtmaier , Criss Slr , Erhard Wallenäffer und dem MSC Wolnzach ohne deren Hilfe würde das nicht gehen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.