Jahresabschluss der BBM-Motorsportler

Sportlerehrung am 15. Dezember 2023

Von links: Tobias Althaus, Sebastian Adorjan, Halb verdeckt Julian Bielmeier, Klaus Ernst, Marcel Dachs, Dennis Helfer, Maxi Gammel, Fabian Feldmeier, und Claus Pickl

Ehemalige und aktuelle Rennfahrer des BBM

Von links: Karl Maier, Rudi Kastl, Tobias Althaus, Sebastian Adorjan, Julaian Bielmeier, Klaus Ernst, Marcel Dachs, Dennis Helfer, Christoph Betzl , Maxi Gammel, Fabian Feldmeier und Claus Pickl.

Das Zusammensein nutzte Karl Maier auf Anregung unseres Sportleiters Robert Grichtmaier, um dem Nachwuchs mentale Stärken aus seinem reichen Erfahrungsschatz als Rennfahrer zu vermitteln.

weiterlesen

Weihnacht – und Neujahrs – Wünsche des BBM München

Das Jahr 2023 wird in wenigen Tagen von der Gegenwart zur Vergangenheit werden.

So ist es an der Zeit bei allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern, die Bei der Jahresabschlussfeier am 15. 12. im Gasthof Soller in Ismaning nicht dabei sein können, auf diesem Weg

Danke zu sagen und Alles Gute zu wünschen.

Die erwiesene Treue und Unterstützung beim Sport und im Vereinsleben, waren wichteiger Ansporn und Teil der schönen Erfolge, die wir im Verlauf dieser Saisoerleben durften Ausdrücklich erwähnen muss man dazu die offene Art der Vereinsführung, die es jedem erlaubte, sich in das Vereinsleben einzubringen. Auch im nächsten Jahr wird der BBM mit bewährten und auch einigen neuen Ideen versuchen, in der Erfolgsspur zu bleiben. Wichtig wird weiter sein, dass die Freude neben den Erfolgen nicht zu kurz kommt. In diesem Sinne wünscht die Vereinsleitung den Aktiven, den Betreuern, allen Mitgliedern und Gönnern ungetrübte Festtage, Gesundheit, Freude und Gelassenheit für alles was das Jahr 2024 für uns bereit hält.

weiterlesen

Kein Winterschlaf bei den Motorsportlern des BBM München

Indoor Training in der Karthalle Kaufbeuren

Fabian Feldmeier und Julian Bielmeier sprechen den Ablauf ab

IHerunterladen

Tobias Althaus und Julian Bielmeier wechseln sich ab

Julian kann auch rechts rum kurven

Wintertraining-4

Vorstandschaft und die sportliche Leitung des BBM München beschlossen zur Verbesserung der Traingsmöglichkeiten im Winter ein Pitbike anzuschaffen, nachdem mit Fabian Feldmeier ein erfolgreicher Teilnehmer in dieser, in Deutschland noch schlummernden Sparte, kostengünstig und mit geringer Verletzungsgefahr trainieren zu können.
Einzelheiten zu dieser Sportart findet ihr unter Wikipedia.
Am 3. Dezember, bei starkem Wintereinbruch kam es zum ersten Rollout mit der kleinen Maschine in der Karthalle von Kaufbeuren.
Vor Beginn des Fahrens wurde eine Grundabstimmung an den Fahrwerkselementen und der Hebelei erstellt, die für jeden Fahrer akzeptabel war.
Es war schön für die „Grichtis“ zu sehen, wie sich die Piloten immer besser auf die Eigenheiten dieser Kategorie einstellen konnten. Die steile Lernkurve spiegelte sich auch im Gesichtsausdru der Piloten wider. Das Ganze hat ihnen sichtlich Spass gemacht. Toll war auch dass nach zwei harmlosen „Ausrutschern“, weder Mensch noch Maschine Schaden nahmen.
So bleibt das Fazit, der BBM hat eine kluge Investition zur Nachwuchsförderung getan, die hoffentlich noch bei mehr Motorsportlern Anklang findet.

weiterlesen

Clubabend 20.10.2023

Am Freitag 20.10.2023 findet um 19.30 Uhr der 8.Clubabend 2023 im Hotel Gasthof Soller in Ismaning statt.

Alle Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen

Themen:

Bayerncup

Clubmotorrad

Training im Winter

Jahresabschlußfeier

2024

weiterlesen

Der BBM mit Claus Pickl beim Sidecar -Festival in Oschersleben erfolgreich

Mit der Rekordzahl von 171 Nennungen aus 9 Ländern, verteilt auf sieben Klassen, von historischen Gespannen über die Sidecar Trophy Meisterschaft, an der sich Claus Pickl vom BBM München seit vielen Jahren erfolgreich beteiligt, bis zu der Topklasse der WM Starter, als professionale Rennserie.

Seit den Rennen in Most ist der Claus ja ohne Beifahrer, da der verunfallte Jens Wasiak frühestens in 2024 wieder soweit hergestellt sein wird, um sich im körperlich anstrengenden Job des Copiloten wieder betätigen zu können.

weiterlesen

Noch ein Meistertitel in 2023 durch Klaus Ernst für den BBM München

Klaus Ernst Meister 2023 in der Klasse GP 125 vor dem Meister der Klasse 250 auf Aprilia (Bild Mario Dymarz)


Internale Zweitakt Meisterschaft 2023 – Finale in Hockenheim

Es war angerichtet, nach dem tollen Sieg, und der erfolgreichen Titelverteidigung im ADAC Bayerncup unseres Bahnfahrernachwuchses über den wir uns alle riesig freuen, für einen weiteren Titelgewinn des BBM München.
Das beständig schöne Wetter verlangte nur geringe Abstimmungsarbeiten an Motor, Fahrwerk und Reifen, um die 125 er Honda RS an die Bedingungen anzupassen. So konnten die Ratschläge unseres anwesenden Präsidenten bezüglich des Fahrwerks in Ruhe getestet werden. Klaus Ernst, der unser 2. Vorstand ist, fuhr die „Resi“ sauber und konzentriert, denn die 3 Punkte Vorsprung, die er zu seinem nächsten Verfolger, Reiner Scheidhauer, aus dem Saarland und großer Kenner des Hockenheimrings nach 8 Rennen hatte, waren kein Ruhekissen, um den Titel zu gewinnen. Nur um im hundertstel Bereich differierten die Qualizeiten der beiden Kontraenten. So fanden sie sich im Grid nebeneinander auf Pos.1 und 2 der GP 125 er Klasse.
Zur besten Zeit, am Sonntag um 13,45 Uhr starteten die Piloten der IGK ihr Rennen 1.
Der Reiner schaffte einen Superstart und bog als Erster der GP 125 er in die Nordkurve ein , der Klaus dagegen verlor, fast wie gewohnt, an die zehn Plätze und musste sich durch das Mittelfeld kämpfen. Am Ende der 1. Runde hatte er sich schon auf Platz 5 gekämpft, mit Sichtkontakt auf die Spitze. Die 2. Runde beendete er auf Pos.2. In Runde 3 hatte er die Führung übernommen, doch der Reiner konnte lange dran bleiben und steckte lange nicht auf. So gab es ein, auch für die Zuschauer spannendes Duell, das erst kurz vor Schluss beim Überrunden zu Gunsten des BBM München entschieden wurde.
Rennen 2 war daher nicht mehr so prickelnd spannend, denn kein anderer Fahrer war in der Lage dem Klaus die Meisterfeier noch zu versalzen.

Alle Freunde und Mitglieder des BBM dürfen sich über die Serie der tollen Erfolge in dieser Saison freuen.




G.Belm
weiterlesen

Bahnsport Bayerncup 2023 Abensberg

Das sechste Rennen des Bayerncups 2023 fand am Sonntag 1.Oktober 2023 in Abensberg statt. Das Training begann um 11.00Uhr und die Rennen um 13.00Uhr.

MSC Abensberg, BBM und der MSC Olching hatten noch die Chance den ADAC Bayerncup 2023 zu gewinnen.

Die BBM Mannschaft schaute so aus:

Jun A: Nikodem Moskal 5 Punkte

Jun B: Levi Böhme 12 Punkte

Jun C: Tim Widera 8 Punkte

B 500: Sebastian Adorjan 7 Punkte

B 500: Tobias Althaus 8 Punkte

B 500: Bruno Thomas 9 Punkte

( im Finallauf 2023 wird ausnahmweise mit 3 500ccm Fahrern gefahren )

weiterlesen

Haunstetten Sandbahnrennen

Dennis Helfer konnte beim B-Lizenz Rennen in Haunstetten am 24.09.2023 den 2. Platz erreichen.

1.Platz: D.Pfeffer 2. Platz: Dennis Helfer 3. Platz: D. Werkstetter

Alle BBM’ler gratulieren zu diesem Erfolg!

weiterlesen

Bahnsport Bayerncup 2023 Haunstetten

Das fünfte Rennen des diesjährigen Bayerncups fand am Samstag 23.09.2023 in Haunstetten statt.

Die Rennen begann um 13.30 Uhr

Die BBM – Mannschaft sah so aus:

Jun.A: Nikodem Moskal 12 Punkte

Jun. B: Levi Böhme 5 Punkte

Jun. C: Tim Widera 7 Punkte

B 500: Tobias Althaus 7 Punkte

B500: Sebastian Adorjan 12 Punkte

Gesamtergebnis:

1. BBM 43 Punkte

2. MSC Olching 34 Punkte

3. MSC Abensberg 26 Punkte

4. AC Landshut 11 Punkte

weiterlesen